Unsere Trainings

Führungstraining Be Your Best I: Führen mit Persönlichkeit
3 Tage  + Telefoncoaching
07. - 09. Februar 2018 mit Thorsten Sauter
in Grainau bei Garmisch
Investition € 1.950 + MwSt = € 2.320,50
 
NEU ab 2018: Be Your Best II: Führen mit Wort und Tat. Positive Kommunikation
3 Tage  + Telefoncoaching
11. - 13. April 2018mit Thorsten Sauter
in Grainau bei Garmisch
Investition € 1.950 + MwSt = € 2.320,50
 
NEU ab 2018: Be Your Best III: Führen mit Sinn und Kraft.
4 Tage  + Telefoncoaching
28.06.-01.07.18 mit Thorsten Sauter
in Grainau bei Garmisch
Investition € 2.600 + MwSt = € 3.094
 
Die Seminare Be Your Best sind inhaltlich in sich abgeschlossen und können auch einzeln besucht werden. Die Reihenfolge der drei Bausteine bestimmen Sie selbst.
 
Inhouse: Stärkentraining - Resilienz entwickeln
2 Tage  + Telefoncoaching 

Was Teilnehmer zu unserem Führungstraining sagen:

Soft Facts sind Hard Facts für unternehmerischen Erfolg. Und  Unternehmen dürsten danach, die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Positiven Psychologie praxisnah vermittelt zu bekommen.

Im Seminar Be Your Best hat Thorsten Sauter die Konzepte Stärken, Motivation, Flow, psychische Grundbedürfnisse und Werte schlüssig entwickelt und in einen verständlichen Gesamtzusammenhang für Führungskräfte gestellt. In Übungen konnten wir dieses vernetzte Denken konkret auf unsere Lebens- und Arbeitsumstände anwenden und sehr gute, praktisch einsetzbare Lösungsansätze finden. Gerne unterstütze ich Daniela Blickhan & Partner dabei, Positive Business in die Unternehmen zu bringen. 

Ich kann dieses Seminar nur nachdrücklich für Führungskräfte - für sich persönlich und für ihren Führungsalltag -  empfehlen. Nach drei Tagen kommt es wirklich zu einem Umdenken oder "Umparken im Kopf".

Prof. Karlheinz Ruckriegel,
Professur für Volkswirtschaftslehre, Technische Hochschule Nürnberg

Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel: "Glücksforschung auf den Punkt gebracht", Seite 14

Be Your Best I – Führen mit Persönlichkeit

Teams von stärkenorientierten Managern bringen bessere Ergebnisse. Wer seine Stärken einsetzt, ist im Job produktiver, leistungsfähiger und zufriedener.
Prof. Dr. Willibald Ruch, Universität Zürich

Jede Führungskraft würde Professor Ruch zustimmen – doch wissen Sie auch, wie Sie Ihre eigenen Stärken erkennen und im beruflichen Alltag konsequent und wirksam nutzen können? Und die Ihrer MitarbeiterInnen? In unserer Kultur sind wir viel mehr davon geprägt, Fehler zu erkennen und auszumerzen, als Stärken zu sehen und auszubauen. Wissenschaftliche Studien zeigen aber einen direkten Zusammenhang von Stärkenorientierung, Produktivität, Mitarbeiterbindung und Arbeitszufriedenheit. In diesem Training legen Sie das Fundament für eine Form der Führung, die sich konsequent an Stärken, Werten und Sinnhaftigkeit orientiert.

Weltweit haben nur etwa 20 Prozent der Mitarbeiter in großen Unternehmen das Gefühl, dass sie ihre Stärken täglich einsetzen können. Dieses Ergebnis des Gallup Engagement Index bestätigt sich Jahr für Jahr wieder. Wir haben wissenschaftliche Erkenntnisse für Sie praxisgerecht und alltagstauglich aufbereitet, damit Sie nach drei Tagen mit neuen Impulsen nach Hause fahren, die Ihnen im beruflichen und persönlichen Alltag nützen. Lernen Sie, wie Sie als Führungskraft als Modell für Ihre MitarbeiterInnen wirken können: Stärken und Flow im Tun, Werte und Sinn in der Arbeit, Wachstum und Flourishing in der Persönlichkeit.

Sie profitieren davon selbst als Mensch und Führungskraft sowie in der Zusammenarbeit mit Ihren MitarbeiterInnen.

 

Dauer: 3 Tage | Termin: 07.-09.02.2018

Trainer: Thorsten Sauter | Ort: Zugspitzdorf Grainau | Investition: € 1.950 + MwSt = € 2.320,50

Be Your Best II – Führen mit Wort und Tat

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.Konfuzius

Konfuzius konnte nicht ahnen, wie sehr unser beruflicher Alltag heute von Komplexität, Tempo und Wandel geprägt ist. Um sinnvoll und erfolgreich mit dieser Arbeit 4.0 und dem digitalen Wandel umzugehen, brauchen wir mehr als unsere Erfahrungen aus der Vergangenheit. Wir brauchen Ziele, damit der Weg, der vor uns liegt, gut ausgeleuchtet und gangbar erscheint. Wir brauchen Menschen, die mitgehen, und wir brauchen tragfähige Beziehungen, gerade wenn Teams heute mehr und mehr dezentral arbeiten und sich nur mehr selten face to face treffen.

Dieses Training ist für alle, die ihren Umgang mit Menschen und Zielen auf eine andere, bessere Ebene heben wollen. Die Positive Psychologie liefert Erkenntnisse für einen sinnvollen Umgang mit Zielen und für gelingende Kommunikation 4.0. So können Sie berufliche Beziehungen gestalten, die auch in stürmischen Zeiten stabil und tragfähig bleiben.

Wir haben diese wissenschaftlichen Erkenntnisse für Sie praxisgerecht und alltagstauglich aufbereitet, damit Sie nach drei Tagen mit neuen Impulsen nach Hause fahren, die Ihnen im beruflichen und persönlichen Alltag nützen. Sie profitieren davon selbst als Mensch und Führungskraft sowie in der Zusammenarbeit mit Ihren MitarbeiterInnen.

 

Dauer: 3 Tage | Termin: 11.-13.04.2018

Trainer: Thorsten Sauter | Ort: Zugspitzdorf Grainau | Investition: € 1.950 + MwSt = € 2.320,50

Be Your Best III – Führen mit Sinn und Kraft

„Führen heißt vor allem, Leben in den Menschen wecken, Leben aus ihnen hervorlocken.“ Anselm Grün

Sinn erleben, Sinn vermitteln, kraftvoll führen – das sind unsere Themen in diesem Training. Um Ihnen nachhaltige Strategien zu vermitteln, haben wir wissenschaftliche Erkenntnisse des Positive Leadership und der Appreciative Inquiry für Sie praxistauglich aufbereitet. Sie lernen das Prinzip der positiven Abweichung kennen und erfahren, was der Mount Everest mit Ihren Zielen zu tun haben kann.

Sie lernen eine innovative Form eines Mitarbeitergesprächs kennen, das die Zusammenarbeit mit Ihren MitarbeiterInnen auf lange Sicht positiv prägen kann. Es geht dabei um regelmäßige, geplante 1:1 Gespräche, in denen Sie Grundlegendes über Motivation, Bedürfnisse, Werte und Ziele Ihrer MitarbeiterInnen erfahren. Das schützt vor unliebsamen Überraschungen und bereitet die Basis für vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Sie betrachten Ihre eigene berufliche Rolle im neuen Licht der Positive Work Identity und finden Wege, um Ihre MitarbeiterInnen dabei nachhaltig zu unterstützen und so Arbeitszufriedenheit, Mitarbeiterbindung und Beziehungsqualität zu fördern. Sie entwickeln Ihren Weg für Authentisches und Sinnorientiertes Führen. Sie profitieren davon selbst als Mensch und Führungskraft sowie in der Zusammenarbeit mit Ihren MitarbeiterInnen.

Ein persönliches Telefoncoaching mit Thorsten Sauter unterstützt Sie dabei, die Erkenntnisse nachhaltig in Ihrem beruflichen Alltag zu verankern.

 

Dauer: 4 Tage | Termin: 28.06.-01.07.18 + persönliches Telefoncoaching

Trainer: Thorsten Sauter | Ort: Zugspitzdorf Grainau | Investition: € 2.600 + MwSt = € 3.094

Was Teilnehmer zu diesem Führungstraining sagen:

Das Seminar setzt den Fokus auf den Umgang und Einsatz von persönlichen Stärken, auf Flowmomente und Motivation und erreicht damit eine Bewusstseinserweiterung, durch die meine eigene (Führungs-)Persönlichkeit wächst und die dazu beiträgt die bestmöglichen Ergebnisse eines jeden Mitarbeiters zu erzielen.

… und Thorsten Sauter erzeugt im Training schon Flow!

Ihre Trainer

Daniela Blickhan
Diplom-Psychologin, MSc Applied Positive Psychology
Lehrtrainerin DVNLP, Seniorcoach DCV, Lehrcoach DCV & DVNLP, 1. Vorsitzende des Deutschsprachigen Dachverbandes für Positive Psychologie DACH-PP
Trainerprofil

 

Thorsten Sauter
Diplom-Ingenieur
Lehrtrainer & Lehrcoach DVNLP, Professional of Positive Psychology DACH-PP
Trainerprofil

 

 

Jens Schreyer
Diplom-Sozialpädagoge
Senior Coach DCV, Coach DVNLP, Lehrtrainer DVNLP, Consultant of Positive Psychology DACH-PP

Stärkentraining: Resilienz Entwickeln

In diesem Training erkennen Sie Ihre persönlichen Stärken und lernen neue Wege, sie gezielt einzusetzen. Sie lernen konkrete Strategien, um Ihre Ressourcen im beruflichen und persönlichen Alltag zu nutzen. Sie entwickeln ein individuelles Selbstunterstützungs-Programm. Ihre Erfahrungen in der Umsetzung reflektieren wir nach 6 Wochen im persönlichen Telefoncoaching.

So steigern Sie langfristig ihre Resilienz, Leistungsfähigkeit und Freude im Beruf.

Inhalte des Stärkentrainings: 

  • Grundlagen der Positiven Psychologie 
  • Psychische Grundbedürfnisse
  • Stressbewältigung und Psychische Widerstandskraft: Resilienz
  • Persönliche Stärken erkennen und gezielt nutzen
  • Das Flow-Konzept nach Czikszentmihalyi  
  • Positive Kommunikationsstrategien: Active Constructive Responding
  • Lebens- und Arbeitszufriedenheit steigern, Wohlbefinden erleben

Sie erhalten im Vorfeld des Seminars einen Link für einen kostenlosen, anonymen, wissenschaftlich fundierten Stärkentest der Universität Zürich.

Das Resilienztraining bieten wir derzeit inhouse in Kooperation mit Unternehmen und BIldungsakademien an. Bei Interesse kommen wir gerne auch in Ihr Unternehmen; bitte sprechen Sie uns an.